Golf Professional Nicole Gergely

Ich bin am 12. November 1984 in Judenburg geboren, wohnhaft in Pöls, Steiermark und seit November 2005  Golf Professional.

Mit 14 Jahren habe ich mit dem Golfsport begonnen. Von Beginn an war ich von dieser Sportart fasziniert und begeistert: in den Ferien wurde fleißig mit Golffreunden im GC Murtal geübt und wir haben viel Zeit am Golfplatz verbracht. Wir Golfer haben uns gegenseitig gepusht, was mir mental enorm geholfen hat.

Es dauerte nicht lange und ich durfte im steirischen Landeskader und in Folge fürs Österreichische Nationalteam spielen. Somit nahm meine Karriere ihren Lauf und bereits nach ein paar Jahren, war ich, dank der Unterstützung des ÖGV, in Europa bei Jugend bzw. Damen Meisterschaften im Einsatz.

Die Schulausbildung war für mich immer vorrangig, deshalb habe ich die HAK mit Matura abgeschlossen. Anschließend bekam ich von meinen Eltern ein Jahr Auszeit, um das Leben eines Golfprofis zu entdecken. Ein paar ÖGV-Turniere sowie die Qualifikation für die Ladies European Tour (LET) brachten mich im Jahr 2005 ins Profilager.

Die Zeit als Golf Professional

Im Jahr 2009 gelang mir dann der ganz große Erfolgt: als erste und bis jetzt einzige Österreicherin, ein Turnier auf der LET zu gewinnen. Das war einfach ein großartiges Erlebnis, das ich nie vergessen werde!

Ende 2013 habe ich mich mein Tourleben beendet und mit der Ausbildung zum Teaching Pro eine neue Aufgabe gefunden: eine total schöne Zeit, die ich nicht missen möchte. 🙂

Seit 2017 bin ich mit der Ausbildung zum Fully Qualified Golf Professional fertig und unterrichte an den Golfclubs Styrian Mountain Golf in Mariahof, Steiermark und Jacques Lemans Golf Club am Längsee, Bezirk St.Veit an der Glan, Kärnten.

Dieser Job bereitet mir sehr viel Freunde und es ist super, mit so vielen netten Golfern von Jung bis Alt, arbeiten zu können. Einen herzlichen Dank geht an meinen Eltern, dass sie mir die Chance gegeben haben, den Golfsport so intensiv erleben zu dürfen!

Meine Erfolge im Überblick

Meine Erfolge im Golfsport als Amateur-Golfspieler, die mich zum Golf PRO gemacht haben, sind:

  • mehrmalige österreichische Meisterin im Zählwettspiel und Matchplay
  • Internationale österreichische Meisterin
    • 1. Platz Internationale Schweizer MS
    • 1. Platz Internationale Griechische MS
    • 2. Platz British Ladies Amateur

Als Golf Professional konnte ich einige bedeutende Tourenergebnisse verbuchen:

Proette auf der Ladies European Tour (LET):

  •  1. Platz Open de France 2009
  • 4. Platz Italien Open 2009
  • 3. Platz Scottish Open 2008
  • 5. Platz Swiss Open 2009
Nicole Gergely's Golf Bag

Meine Philosophie

Golf ist eine der schwierigsten technischen Sportarten. Jeder kann es erlernen und Golf spielen, egal ob alt oder jung. Um nicht den Spaß am Spiel zu verlieren, ist es ratsam, sich von Anfang an einem Golflehrer anzuvertrauen.

Mein Ziel als Golftrainerin ist es, meine Erfahrungen und mein Wissen an meine Schüler weiterzugeben, um das Optimum herauszuholen. Die Bewegungsabläufe sollen körperschonend, wiederholbar und einfach sein. Strukturiertes individuelles Training mit laufenden Kontrollen ist die beste Voraussetzung für Erfolg.

Es wird nie jemanden geben, der dieses Spiel beherrscht und perfekt darin ist. Aus diesem Grund ist Golf so faszinierend, weil es so facettenreich und herausfordernd ist. Wer Golf spielt, entwickelt auch seine Persönlichkeit. Im Golf ist Flexibilität, Geduld, mentale Stärke, Demut usw. gefragt.

Ich sehe meine Aufgabe als Trainerin auch darin, für jede Person individuell den „perfekten“ Schwung zu finden. Körperliche Voraussetzungen und mögliche Einschränkungen fließen selbstverständlich in meine Überlegungen mit ein.

 

Als ehemalige Profigolferin auf der Ladies European Tour möchte ich auch meine bisher gewonnen Eindrücke, all mein erlerntes Wissen und meine Begeisterung an diesem Sport weitergeben.